Drucken

Bio Gütesiegel

Veröffentlicht am von

Bio Gütesiegel

Bio Gütesiegel

Verschiedene gängige Bio Gütesiegel von gut fast unüberschaubaren ca. 300 regestrierten in Deutschland, von denen einige auch auf unseren Produkten zu finden sind. Die Genehmigung zur Nutzung eines Bio-Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung dessen Standards und Auflagen gebunden. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger soll durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Proben und Untersuchungen von Warenproben gewährleistet werden. Überwacht wird die Einhaltung der Bestimmungen für alle Bio-Produkte in der EU durch die jeweils zuständige Öko-Kontrollstelle, bei Verwendung eines Verbandssiegels zusätzlich noch durch den jeweiligen Anbauverband.

Naturland

Der Naturland Bio Verband für ökologischen Landbau wurde 1982 mit dem Ziel gegründet, die biologische und ökologische Landwirtschaft global zu fördern. Der Naturland Bio Verband ist nach Bioland der zweitgrößte Bio Anbauverband in Deutschland. Die Naturland-Richtlinien sind wie die meissten, insbesondere nicht-staatliche Verbände, strenger als die EU-Bio-Verordnung.

517px-Naturland_Logo.svg.png
 

Französisches Agriculture Biologique

Agriculture Biologique staatliches Siegel für französische biologische Landwirtschaft und Produkte  (AB). Daneben existieren in Frankreich diverse oft regional begrenzte Gütesiegel die garantieren, dass es sich um Produkte aus der kontrolliert biologischen Landwirtschaft nach der europäischen Öko-Verordnung handelt. Deutsches Vergleichssiegel wäre das staatliche Bio-Siegel.

100px-Agriculture-biologique.svg.png

 

Niederländisches EKO

Das niederländische EKO-Siegel ist ein Bio-Siegel der Organisation Skal im Auftrag des niederländischen Ministeriums für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität. Das Siegel bestätigt in Holland die Einhaltung der Bestimmungen für Produkte aus biologischer oder ökologischer Landwirtschaft.
110px-Logo_EKO.svg.png

 

BioPark

Bio Park, ökologischer biologischer 1991 gegründeter Anbauverband aus Mecklenburg Vorpommern von 16 biologischen landwirtschaftlichen Betrieben der Region. Biopark der flächenmäßig zweitgrößte ökologische Anbauverband in Deutschland.Bio Park möchte Natur und Landschaft erhalten (viele Biopark-Landwirte bewirtschaften Flächen in Naturschutzgebieten).
    Bio Park steht für Artgerechte Haltung von Tieren, Auslauf, Weidegang, betriebseigenes Futter ...
    Boden und Wasser werden geschützt. Keine synthetischen Stickstoffdünger, keine Gentechnik, sozial Engagmenteren an Arbeitsplätzen und der Region.


332px-Logo_biopark.svg.png

EU-Bio-Siegel

Wir halten das neue EU-Bio-Gütesiegel für zu lasch. Es dürfen 0,9 % gentechnisch verändertes Material enthalten sein und 5 % Inhaltsstoffe dürfen aus konventionellen Anbau stammen. EU-Bio-Siegel, das von der EU 2010 als Pflichtsiegel eingeführt wurde.


400px-Organic-Logo.svg.png

 

Ehemaliges EU Bio Gütesiegel

Der Vorgänger des des neuen EU-Bio-Siegel, von März 2000 bis Juni 2010 gültig gewesen und von der EU-Kommission zur Reglementierung EU-weiter Bio Produkte ins Leben gerufen worden.

600px-Bio-Siegel_Biologische_Landwirtschaft.svg.png

Deutsches staatliches Siegel

Im September 2001 wurde das deutsche staatliche Bio-Siegel eingeführt, mit dem in Deutschland Produkte gekennzeichnet werden können, die den Kriterien der EG-Öko-Verordnung entsprechen. Die Richtlinien des deutschen staatlichen Bio-Siegels sind strenger als die des EU-Bio-Siegels, widerum nicht so streng wie die meissten privaten Bio Verbände wie Naturland, Demeter, Bioland, Bio Park, ....
716px-Bio-Siegel-EG-Oeko-VO-Deutschland.svg.png

Schweizer Bio Siegel

Bio Suisse, der Dachverband ist ein Zusammenschluss von 33 kantonalen und regionalen Organisationen der ökologischen und biologischen Landwirtschaft in der Schweiz. Die Bio Suisse Richtlinien sind strenger als die vom Schweizer Gesetzgeber vorgeschriebenen Mindestanforderungen für den biologischen Landbau.
85px-Bio_Suisse_logo.svg.png

Bio-Siegel Österreich

Die Biobauern der Bio Austria in Österreich haben sich in ihrem Zusammenschluss zu 5 Werten zu ihren Produkte verpflichtet: Ökologie, Würde der Tiere, Forschung und Innovation, faire Preise und biologisch ökologische bäuerliche Lebensmittelkultur.

90px-Bio_Austria.svg.png

Ama Biozeichen rot weiss - Österreich

Mit dem rot weiß AMA-Biozeichen und damit der eindeutigen Ursprungsangabe Österreich dürfen nur Lebensmittel gekennzeichnet werden, die aus landwirtschaftlichen biologischen Rohstoffen zu 100 % aus der im Zeichen angeführten Region stammen.


Bio_Zeichen_mit_Ursprungs_Angabe.jpg

Ama Biozeichen schwarz weiss - Österreich

Das schwarz weiß AMA-Biozeichen ohne Ursprungsangabe garantiert die biologische Landwirtschaft und den kontrollierten biologischen Anbau der Rohstoffe
Bio_Zeichen_ohne_Ursprungsangabe.jpg

Bioland

Bioland, der wohl größte deutsche Bio Anbauverband (Anzahl der Betriebe 1/2011, satte 5443 Mitglieder). Die ökologisch und biologisch erzeugten Produkte werden oft von den Bio-Landwirten direkt auf Wochenmärkten an die Kunden verkauft, teilweise auch an Bioläden und Reformhäuser. Die phylosophie der Bioland Bauern basiert auf eine ökologische Kreislaufwirtschaft, die ohne synthetische Schädlingsbekämpfung und chemisch-synthetische Dünger auskommen muss. Tiere sind bei Bioland artgerecht zu gehalten. Die Bio-Richtlinien von Bioland sind in vielen Punkten viel strenger als die der EU-Öko-Verordnung.
Bioland-Logo.png

Demeter

Demeter Produkte werden nach biologischen und anthropophischen Richtlinien bewertet. Der Name Demeter leitet sich von der griechischen Fruchtbarkeits- und Muttergöttin Demeter ab. Die Phylosophie und Richtlinien der dynamischen biologischen Landwirtschaft von Demeter besteht schon seit 1924. Die Förderung eines gesunden Zusammenspiels von Menschen, Tieren, Pflanzen, Erde und Kosmos stehen im Mittelpunkt.
Demeter_Logo.svg.png

Bio Kreis

Der Bio Kreis wurde schon 1979 in Bayern gegründet. Der Biokreis unterstützt es biologische und ökologische Produkte zu vermarkten. Der Biokreis Anbauverband hat das Interesse die biologische und ökologischen Landwirtschaft zu unterstützen, Öffentlichkeitsarbeit zu erbringenen, Zertifikate und Siegel zur Kennzeichnung von ökologisch und biologisch hergestellten Produkten zu vergeben, Werbestrategien und Informationskampagnen zu entwickeln.
BK_Logo_Juni_2011_4c.jpg

 

Bayerisches Regionalzeichen

Hat nicht unbedingt mit Bio zu tun, wir finden es aber löblich und erwähnenswert regionale Produkte zu vertreiben. Das 2012 erschienene Bayerische Regionalzeichen. Vorausgesetzt es werden saisonal angesagte Produkte favorisiert. Wir finden es unsinnig nichtsaisonales regionales Gemüse mit teuren Kühlanlagen am leben zu erhalten.


fittosize_132_0_7d3c36c4995fb481ce8c5239f91f89ec_gq_allgaeu.jpg

 

Control Union Certifikation

Die Control Union Certifikation ist zuständig für den weltweiten Handel mit organischen, biologischen und ökologischen Produkten, dessen globalen Reglementierung, Kontrolle und Einhaltung, bis dahingeghend mit Befugnissen bei Nichteinhaltung weitgehend global Strafen oder Sanktionen zu verhängen.

articles-whatsandwhysorganicgrowingpart2_text_1.jpg.png

 

Gäa

Der Bio Verband Gäa ist ein Zusammenschluss von Landwirten, Erzeugern und Verarbeitern im Bio oder Öko-Bereich mit dem Ziel, den biologischen und ökologischen Anbau in den neuen Bundesländern zu fördern. Der Name Gäa leitet sich von dem griechischen Namen der Titangöttin Gaia ab. Die Richtlinien der Gäa sind strenger als die EU-Bio-Verordnungen. Der Ursprung der Gäa liegt schon in den Umweltbewegungen der 1980er Jahre in der DDR, deren ökologischen Interessen nach der Wende bis heute weitergeführt und ausgebaut wurden.

170px-Gaea_e.V._Logo.svg.png

baumarkt-logo-orange_h